Zedtlitz

Mühlenart: Wassermühle

Wasserlauf: Wyhra

Eigenname: Schloßmühle (seit Umbau als Hotel)

Mahlgänge: 1 Mahlgang (1813)

Standort:

Koordinaten: Dezimal:

GMS:


1494: Ersterwähnung der Mühle

1656: Mühle brennt komplett ab

1659: Mühle wird wieder neu aufgebaut

1672: 3 Mahlgänge, 1 Ölmühle

1769: 3 Mahlgänge, 1 Ölmühle (am dritten Gang angebaut), 1 neuerbaute Schneidemühle

1799: abgebrannt

1992: Ende des Mühlenbetriebes

01.08.1996: Eröffnung des Hotels „Schloßmühle Zedtlitz“ im ehemaligen Wohnhaus des Müllers.



1569 Georg Behr

1574 Michael Grunen

1594: Georg Beyer

1611 Georg Börer (auch: Bohrer), + vor Oktober 1614

1635 George Graffe

1639 Zacharias Trechsler

1639 Georg Unger

1644 Hans Behr

vor 1654 George Freier

vor 1655 George Löckner

1657 Nicol Lindner

1665 Hans Krauße

1674 Tomas Meltzer

1688 Daniel Bach (Pachtmüller)

vor 1692 Hans Lisch(?) (Pachtmüller)

1697 Peter Fuß

1722-1725 Nicolaus Schreckenbach (Pachtmüller)

1726, 23.12. Johann Platzer

1769, 09.02 Christoph Schleif

1785 Johann Christian Nitzsche

1802 Johann Christian Ratzsch

1804 Johann Christian Gottlieb Schleif

1834 Friedrich Louis Schleif

1858 Andreas Brauer

1878 Valentin Brauer

1888 Ernst Emil Brauer

1929 Ernst Johannes Brauer

bis 1972: Jochen Brauer