Zöpen

Mühlenart: Wassermühle

Wasserlauf: Pleiße

Eigenname:

Mahlgänge: 2 Mahlgänge; 1789: 3 Mahlgänge mit 1 Ölmühle und 1 Hirsemühle

Standort:

Koordinaten: Dezimal:

GMS:


22.01.1760 abgebrannt, im gleichen Jahr wieder aufgebaut

bis 1997 in Betrieb



1556: Donat Gerstenbergk

1597: Caspar Klepe

1620: Georg Grumpelmüller

1623: George Gerstenberg

1642: Peter Krempler

1644: Christoph Hannemann

1658: Hans Praße

1687: Tobias Platzer

1711: Tobias Platzer

1729: Tobias Platzer

1754: Johann Adam Platzer

1775: Johann Adam Platzer

24.02.1789: Johann Gottlob Platzer

08.03.1834: Carl Ernst Platzer

1865: Ferdinand Julius Schwarzburger

1914: Alfred Horst Schwarzburger

1929: Kurt Schwarzburger

vor 1939: Horst Schwarzburger

1939: Friedrich Schulze

1953: Werner Schulze