Rochlitz

Mühlenart: Wassermühle

Wasserlauf:

Eigenname, Bezeichnung: Amtsmühle

Mahlgänge: 1744: 8 Mahlgänge, 1 Ölmühle mit 8 Paar Stampfen, 1 Walckmühle mit 5 Paar Stampfen sowie eine Brett- und Schneidemühle; 1813: 7 Mahlgänge

Standort:

Koordinaten: Dezimal:

GMS:



1727: eingebaute Walckmühle ist baufällig und soll weggerissen werden


Datum

Käufer/Besitzer/Pächter

Eigenschaft/Quelle:

1704

Gottfried Heyde

Pachtmüller

1813

Gottfried Böhne