Kitzscher

Wassermühle

Wasserlauf: Eula

1556: 3 Mahlgänge

1672: 2 Mahlgänge + Schneidemühle

1721: 4 Mahlgänge


1898: Neubau der Schneidemühle an Stelle der abgebrochenen Schneidemühle

1941: Mühlbetrieb wird eingestellt.


vor 1604: Mattes Sättler

1605: Christian Kreyhe

vor 1607: Hans Höckner

1608: Carl Jenichen

1612: Christoph Bredschneider

1634: Andreas Hase

1637: Thomas Schumann

1650: Christoph Müller

vor 1652: Jacob Müller

1652: Nickel Römer

1670: Jacob Eckhard

1674: Jeremias Eckhard

1676: Gottfried Eckard

28.07.1677 Jacob Eckhard

1685: Christoph Weichardt

1688: Jacob Eckardt

1696: Johannes Kunze Pachtmüller

1712: David Hunger Pachtmüller

1728: Burkhardt Schirmer Mühlmeister, Pachtmüller

1739: Christian Müller Pacht-Mühlmeister

1742: August Preßler Pachtmüller

1755: Johann Heinrich Schilling Pachtmüller

07.05.1787 Johann Gottlob Kasten

1790: Christian Kiesling Pachtmüller

17.02.1799 Johann Gottlieb Kasten

1838: Carl Friedrich Kasten Erb- und Eigentumsmüller

1895: Ernst Geyh

bis 1943: Walter Spranger und Hermann Spranger