Groitzsch

Mühlenart: Wassermühle

Wasserlauf: Schnauder

Eigenname: Stadtmühle

Mahlgänge:

Standort:

Koordinaten: Dezimal: 51,15885, 12,28009

GMS: N 51°9‘31,84992‘‘, E 12°16‘48,32472‘‘


1030: Ersterwähnung

1929: Brand der Mühle und 1930 Wiederaufbau in der heute erhaltenen Form.

1987: Mühlenbetrieb wird eingestellt


Datum

Käufer/Besitzer/Pächter

Eigenschaft

1726

Daniel Liebster


1731

Andreas Francke


1744

Johann Gottlieb Klaußwitz

Pachtmüller

1748

Daniel Erdmann Liebster

Eigentumsmüller

1785

Daniel Liebster

Eigentumsmüller

1987

NN Dietzschold

Mühlenbesitzer