Borna

Eigenname: Holzmühle

Wassermühle

Wasserlauf: Wyhra

3 Mahlgänge

1843: mit Öl-, Hirse-, Mahl-, Schneide- und Lohmühle


1493 verkaufen die Herren von der Jane die Mühle an die Stadt Borna. Bis XXXX war sie im Besitz der Stadt Borna.

1880 nach Brand wiedererrichtet.

1934/1935: Bau des heutigen Wohnhauses an Stelle der früheren Holzmühle.




1550: Hans Moßdorf

1556: David Grauert

1556: Matthes Stolle

1558: Georg Steltzner

1566: Jost Braune

1569: Abraham Nitzsche

1575: Jacob Fleischhauer

1577: Burkhard Keil

1577: Georg Weizen

1579: Abraham Näther

1580: Jacob Benedix <andere Quelle: Benedix Jacob>

1584: Burkhard Keil

1587: Hans Scheibe

1604: Jacob Meißner

1605: Nickel Zehe

1609: George Baumgarten

1611: David Pusch

1612: Martin Geißler

1616: George Grumpenmüller

1621: Martin Henich

1625: Hans Henemann

1626: Barthel Vogel

1632: Jacob Götze

1634: Hans Graffe

1647: Johann Gräffe

1674: Georg Ranfft Holzmüller

1675: Christian Schilling

1679: David Bernhardt Holzmüller

1680: Adam Bernhard Apel Holzmüller

1681: Andreas Andersohn Holzmüller

1691: Christian Völlger Holzmüller

1697: Christian Seyffert Holzmüller

1701: Gottfried Seiffart

1705: Johann Heinrich Seiffert Holzmüller

vor 1741: Andreas Pagenhard

30.04.1741-30.04.1743: Samuel Trenckmann

01.05.1753-01.05.1762: Elias Sporbert

01.05.1762-01.05.1768: Johann Melchior Reinhold (Pachtvertrag wurde vorzeitig beendet)

29.09.1765-30.04.1787: Gottfried Daniel Hoffmann, bisher Müller in Walditz, ab 1781 ist

sein Sohn Ehrengottfried Hoffmann Mitpachter

30.04.1787-30.04.1811: Ehrengottfried Hofmann

30.04.1811-30.04.1812: Johann Christoph Bauerfeind Pachtmüller?

30.12.1811: Johann Christoph Bauerfeind Mühlenbesitzer

01.03.1830: Friedrich August Wolf Mühlenbesitzer

1832: Johann Carl Adolph Schumann

04.01.1836: Johann Gottfried Hoppe Mühlenbesitzer

11.09.1843: Friedrich Wilhelm Hofmann zuvor Mühlenbesitzer in

Eibenberg b. Burkhardsdorf

1853: Ehrenfried Goldammer